Montag, 6. Juni 2011

mt masking tape

Auf den tollen skandinavischen blogs waren in der letzten Zeit immer ma wieder ziemlich schöne Ideen zu sehen in puncto "was man alles so mit masking tape, sprich Klebeband, machen kann". Ich für meinen Teil wäre nich´ auf die Idee gekommen, Bilder so aufzuhängen, wie auf dem Foto oben. Das hab´ ich das letzte Mal mit 16 gemacht, mit Postern diverser Musiker, deren Namen ich hier lieber nich´ erwähne. Aber mir hat die Einfachheit irgendwie sehr gefallen und ich dachte, dass ich mir so´n tape auch mal zulegen muss.

Und dann kam ´ne nette Mail bezüglich eines Produkttests aus dem Hause Ikarus angeflattert, die mich überrascht und gefreut hat, von der ich aber erst nich´ so richtig wusste, was ich von ihr halten soll. Will ich einen Werbeblog? Habe ich bereits einen Werbeblog? Siehe meine etsy-Leiste rechts...und so weiter.
Last but not least hab´ ich mitgemacht und freu mich nun über das mt masking tape in richtig schönen Farben, mit dem man noch viel mehr machen kann, als Postkarten wie ´ne 16jährige aufzuhängen.


Und wie kreativ man (bzw. ich, wenn ich denn endlich mal richtig Zeit und Muße finde) mit masking tape sein kann, seht iht hier (ihr müsst ein bisschen runter scrollen) und hier.
In diesem Sinne, auf eine kreative Woche! =)

Kommentare:

  1. sieht schon ein bissel aus wie grad mal schnell an die Wand geklebt...aber ich find das total schön, also dieses übers Eck kleben. Hab bis jetzt die Tapes ignoriert, aber hast es mir jetzt schon schmackhafter gemacht;).
    Bin auch grad am durchblättern der skandinavischen blogs...die sind so was von bunt und hell und schön und voller toller Ideen.
    dir auch ne kreative Woche:)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. was mich jetzt natürlich brennend interessiert ist die frage nach den postern. gib schon zu. wer war's! bei mir hingen guns n roses direkt neben new kids on the block und take that. kurz vorher waren es noch A-HA, rick astley, chestney hawkes und .... Alf! so, und jetzt du! lass mal die hosen runter :)
    hach, um dieses masking tape schleiche ich auch schon lange rum..... wird wahrscheinlich nicht mehr lange dauern...

    AntwortenLöschen
  3. Finde ich witzig!
    Ich hatte früher übrigens nur Pferdeposter an der Wand :))
    LG,
    PiPa

    AntwortenLöschen
  4. tolle erfindung, gell... so simple, so gut!

    AntwortenLöschen
  5. super !! tolle idee. hab mir grade diverse rollen bestellt und wusste noch nicht so richtig was ich damit machen soll. fand sie einfach so hübsch :)
    liebe grüsse
    holunder

    ps: ich möchte auch wissen, was früher an deiner wand klebte :)

    AntwortenLöschen