Samstag, 11. Juli 2009

Endlich...

...komm ich mal wieder zum bloggen! Sorry, dass ich immernoch einen auf untreue Tomate mach´!!! Soa, aber jetzt wird´s rosarot, um genau zu sein: Pink! Das is nämlich meine ungeschlagene Lieblingsfarbe. Und eigentlich hat´s ganz harmlos angefangen: Wollte nur das rosa Stilleben mit der tollen Rose und den schönen alten Pressglasleuchtern fotografieren...


dabei is´mir dann aufgefalln, wieviel wunderbares Pink um mich rum is und so wurde dieser
post zum rosa Overkill...;-)

...die Leinwände hab ich selbst bemalt, Edding auf Acryl, keine Hochkultur, aber mir gefällt´s. Der Text auf dem unteren Bild stammt aus einem Lied von Björk.
Das andere Bild hat eine Freundin für mich gemalt...und ja, über rosa Wäsche lässt sich durchaus streiten, aber das musste einfach sein, hoho...und außer den Chucks hab ich sonst nix pinkes mehr zum Anziehen, ich schwöre!!! So, ich hoffe, ihr seid jetzt nich Farbenblind oder sowas in der Art und wünsche euch ein erholsames Wochenende. =)

Kommentare:

  1. happy pinky posting !
    Super !!

    Die Chucks sind klasse :o)

    heiteres pinky weekend.
    Neike

    AntwortenLöschen
  2. Hey schön wieder von Dir zu hören. Tolle Sachen hast Du da in pink; ich stehe auch total auf pink; auch klamottentechnsich. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Schön, mal wieder was von Dir zu lesen... :o)
    Wow, so viel pink, da gibts bei mir nich viel... ein Tshirt und meine Ballerinas mit weissen Streifen, ich glaub das wars schon.

    Dir auch ein schönes Wochenende, Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Britta,

    ach, das sind doch schöne Pink Töne - durchaus nicht schmerzhaft in den Augen....;-)) Insbesondere Deine pinken Chucks finde ich total schön!
    LG und einen schönen Sonntag, Annette

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Britta-Pfefferminza :-),
    schön von dir zu lesen!
    Find ich schön deine "pinkenen" Sachen...warum auch immer nur schwarz-weisse Unterteilchen;-).
    Ich liebe farbenblindmachende Haarbänder...vielleicht sollt ich ja auch mal pink probieren?!
    Ganz liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Britta:

    Vielen Dank für das Lesen von meinem Blog! I enjoy your blog. Ich muss gestehen, ich nicht Deutsch lesen, aber nicht wissen, ein paar grundsätzliche Worte. Ich benutze den Google Translate. Es ist wunderbar.

    Ich liebe die Fotos auf Ihrem Blog. Fahren Sie mit Ihrer hervorragenden Arbeit.

    Lisa

    AntwortenLöschen
  7. HI ;)


    Ich finde die Wäsche auch witzig...einfach mal eine richtige Knallerfarbe ;-)

    Deine Profilbeschreibung mit Kitsch und shabby fand ich klasse, genauso ists bei mir auch ;)))

    Schau mal bei mir, wenn Du magst ....

    Bis bald vielleicht ;-)

    Lieben Gruß

    kathy

    AntwortenLöschen
  8. Tja,auch mir gefallen die Chucks..und eine Schwäche für Björk hab ich auch;-).
    Texte auf Bildern oder direkt auf Tapete gehören zu meinen Favoriten.
    Werde mir bald einiges aus dem Buch "Krieger des Lichts" an die Wand hängen.
    Tüfftel nur noch am "Wie und wo"...

    LG Line

    AntwortenLöschen