Montag, 25. April 2011

Grün, grün, grün


...so sieht´s seit ein paar Tagen aus, wenn ich die Tür zum Küchenbalkon öffne.
Bis wir umgezogen sind, hatte ich keinen Balkon und wollte unbedingt immer einen haben, auf dem ich dann Kräuter und alles mögliche pflanzen würde. Und nu isses soweit, d.h. der Anfang is´ gemacht. =)
(Für alle mit Garten wahrscheinlich ´ne langweilige Nummer, für mich total schön!)


Ein paar Kräuter fehlen mir noch, z.B. Estragon, den hab´ ich bis jetzt nicht gefunden. Aber der muss her, ich mag ihn besonders gerne in Salat...Ein paar andere Pflänzchen und natürlich ein bisschen Dekokrams müssen auch noch her, aber gemach gemach. Bis dahin erfreu ich mich nu einfach jeden morgen an diesem Anblick...
Genießt den letzten Ostertag und vor allem das Wetter!!! =)

Kommentare:

  1. Als Garentbesitzerin würd ich das jetzt nicht als langweilig bezeichnen, sondern als überschaubare schöne Ecke die nicht so zeitraubend ist wie ein riesen Garten. Find ich voll schön und wäre eine tolle Abwechslung für mich :D
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Diese Verkleidung um deinen Balkon find ich voll schön. Würd ich auch gerne bei uns machen, haben aber Balkonmauern und das ist dann nicht so doll. Wir haben nen Garten und nen Balkon und wie Niki schon schreibt, der Garten ist sowas von zeitraubend und dafür lieb ich meinen Balkon umso mehr. Klein und überschaubar und garnet langweilig;).
    liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. als ebenfalls "nur" balkonbesitzerin sage ich: sieht super schön aus ! ich muss auch dringend aufrüsten :) geniess den balkon !
    liebe grüsse
    holunder

    AntwortenLöschen
  4. uiiii das sieht aber schön aus: klein, aber fein ;) so soll`s sein. und du kannst dich dran erfreuen. und nö, für mich ist das keine langweilige nummer. hab meinen garten ja noch nicht lang und muss mich da erst noch eingewöhnen. hab bisher auch noch die gewürze im topf in der küche stehen :)

    dani

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann Dich sooo gut verstehen, wir haben auch keinen Garten, sondern "nur" einen Balkon! Und wa steht auf meinem Balkon? Buchsbäumchen und Kräuter, Kräuter, Kräuter, ich liebe sie einfach an frischem Essen :-)
    Nudeln mit frischen Tomaten und Salbei, mhhh wie lecker, Salat mit Schnittlauch, Petersilie oder Basilikum, mhhhhhhh ach jaaaaaaa ;-)
    Lieeebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. ....so ein kräutergärtlein ist eine feine sache und so dekorativ! geniesse die schönen sonnenstunden und viele grüße, dunja

    AntwortenLöschen
  7. oh, sieht doch schon nach einer grünen oase aus!

    ich bin auch schon fleissig am buddeln und suche für diesen sommer noch einen hübschen gartenzwerg, deiner ist ganz bezaubernd!

    AntwortenLöschen