Sonntag, 1. Mai 2011

Sich was gönnen...

Hallo Mädels,
die kleine Vase hab ich mir zu Weihnachten gegönnt (diese und weitere schöne Keramiksachen findet ihr hier). Aktuell ziert sie "stillebenmäßig" einen Lautsprecher. Die Blümchen sind sozusagen von der Straße, die blühen im Moment an (fast) jeder Ecke, leider hab´ ich keine Ahnung, wie die heißen.

Nochma zum Thema "Sich was gönnen". Eigentlich gönn´ ich mir ständig was, kommt drauf an, wie man´s definiert. Also ich meine, ich kauf mir regelmäßig neue, schöne Dinge. Wenn sie etwas teurer sind, kauf ich sie nich´, sondern ich "gönn" sie mir (`nen Grund gibt´s fast immer und wenn ma nich´, dann halt ohne Grund ;-)). Versteht ihr, was ich mein´? Hab´ grad ma wieder die Eingebung, wie gut es mir bzw. uns geht, die wir hier ständig in Ruhe und Frieden (ok, mehr oder weniger) unglaublich schöne Dinge zeigen und im "Luxus" leben. Es geht uns so gut, dass vergessen wir (bzw. ich) nur leider viel zu oft.
Und ich geb´ zu, dass das nächste Luxusgut schon geordert ist, hoho. Nämlich bei diesen beiden extrem kreativen Damen...
Habt einen schönen 1. Mai und *happy grilling*! =)

Kommentare:

  1. Hei Britta, die Vase ist superschön, die Zweige auch.
    Ja, mit Holland, das ist schon klasse. Nicht zu vergessen Belgien. Das liegt auch direkt um die Ecke :)) Da gibt es die besten Fritten der Welt, aber auch sonst noch viele leckere Sachen (die leider alle dick machen..)

    LG, PiPa

    AntwortenLöschen
  2. ja, uns gehts tatsächlich sehr gut :)

    die vase ist aber der HIT - so cool. bin auf deine neue errungenschaft schon sehr gespannt.

    dani

    AntwortenLöschen
  3. A perfect combination! So sweet! Wishing you a very happy week!

    AntwortenLöschen