Sonntag, 20. März 2011

Blau

...und ohne Wolken ist der Himmel heute morgen. Und mein post auch. Allerdings mit Wolke.
Diese "80er Jahre Wölkchen-Dose" hab´ ich letztens hier entdeckt und musste sie einfach haben. Im Moment steh ich total auf Wolken in allen möglichen Varianten (den Himmel ausgeschlossen, versteht sich!) und da musste die Dose natürlich sofort her. Mein nächstes Nähprojekt wird ein kleines Wolkenmobile...
Und außerdem liebe ich die Farben hellblau und türkis, die sehen so frisch und freundlich aus.
Das war ma ein kleiner, unscheinbarer Ikeahocker, den ich hellblau angemalt und mit Greengate-Wachstuch bezogen hab´.
Mein heißgeliebtes Tellerregal in unserer Küche mit Rosentasse. Finde Röschen und Co. bei anderen immer total schön, bei mir aber immer irgendwie zu kitschig. Die Tasse und das Wachstuch haben´s als einzige zu mir geschafft, konnte an denen aber irgendwie nich´ vorbei gehen.

Auch blau, was sonst!?

Zum Schluss noch ein Blick ins Wohnzimmer. Hat jetzt nix direkt mit blau zu tun, aber wenn man schonma den Fotoapparat in der Hand hat...Wir sind im August hier eingezogen und obwohl ich mir echt Mühe geb´, sieht´s irgendwie immer noch so´n bisschen wie frisch eingezogen aus, find ich. Die Couchecke is´ von dem Problem zwar nich´ unmittelbar betroffen, könnte aber auch noch ein paar Kissen mehr vertragen, oder? Aber wie heisst´s so schön: Gut Ding will Weile haben..., ne?!
In diesem Sinne wünsch ich euch einen herrlich blauen Sonntagshimmel!!! =)

Kommentare:

  1. Ohh ja, diese Wölkchen sind wirklich total hübsch und auch wenn heute wirklich wahnsinnig schönes Wetter ist, so ein paar Schäfchenwolken am Himmel haben ja auch ihren Reiz :D
    So und ich geh jetzt raus in die Sonne frühstücken. Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Britta, das sind ja wieder viele schöne Sachen hier drinnen. Dein Wohnzimmer gefällt mir supergut, ich steh total auf Landkarten! Der Hocker ist auch klasse geworden. Ich habe noch einen von Ikea hier rumstehen, der noch nicht mal ausgepackt ist. Wenn es jetzt noch wärmer wird, dann kann ich ihn aber anschleifen und lackieren. Außerdem soll er mit Wachstuch verkleidet werden.
    Viele Grüße von PiPa

    AntwortenLöschen
  3. hej britta,

    ich musste gerade ein wenig schmunzeln über deinen satz das es immernoch wie frisch eingezogen aussieht... ;)
    ja, so ein gefühl habe ich bei uns auch... und wie wohnen jetzt seit 1 1/2 jahren in dem haus. ich habe auch den eindruck wir werden nie fertig und ziehen bestimmt eher aus... ;)

    ach ja, die matrjoshkas haben wir bei butlers gekauft! schau mal im internet bei butlers.de, vielleicht haben sie ja noch welche!

    gglg annie

    AntwortenLöschen
  4. also, um diese Dose beneide ich dich, die ist superschön!!
    Und euer Wohnzimmer gefällt mir auch, vor allem, weil es bei uns ähnlich aussieht :-) (wir haben das gleiche Sofa...)
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Die Dose sieht echt toll aus!
    Ich bin der Meinung dass man sich mit dem einrichten ruhig Zeit lassen soll! Nur so hat man die Chance kleine Besonderheiten aufzustöbern ;)

    Alles Liebe,
    Janneke

    AntwortenLöschen
  6. i love everything. now come here and help me ;)... please.
    xxx

    AntwortenLöschen
  7. Hei Britta!
    Wenn Du magst, mache ich mal ein paar Topflappen für Dich :)
    Viele Grüße von PillePalle

    AntwortenLöschen
  8. oh wie schön! die wölkchendose kenn ich doch! ;) hab durch zufall hierhergefunden, sehr gemütlich (so wie die couchecke)... bis zum nächsten mal!

    LG, maria

    AntwortenLöschen
  9. liebe britta, die wölkchendose ist ja der hit! mir gefällt dieses design auch so gut und blau gehört zu meinen absoluten farbfavoriten. der stuhl ist wunderhübsch und das regal erinnert mich an meinen aktuellen fund.....liebe grüße, dunja

    AntwortenLöschen
  10. Na hör mal, natürlich wird das ein Geschenk! Sag mir einfach Deine Favoritenfarbe(n), dann geht es schon los!

    LG,
    PiPa

    AntwortenLöschen