Dienstag, 9. August 2011

Mach neu!

Ein neuer Schrank in unserer Küche:

Voll schön...aber sowas von! Findet meine Wenigkeit jedenfalls. Das Regal wurde auf den Küchenbalkon ausquartiert und gegen diesen allerliebsten Wandschrank ausgetauscht. Herr D. findet´s unpraktisch und ich muss ihm in diesem Fall sogar Recht geben. Das is quasi der neue Gewürzschrank und jap, für diese Funktion gibt´s praktischere Dinge. Egal, hauptsache schön, ne?!...
Das Teil is´ das erste bei dem ich echt überleg hab´, ob ich´s anmalen soll oder nich´. Der Schrank ist aus Weichholz und war wunderbar abgelaugt, ein echt schöner Naturholzton. Aber nee, so richtig hätte der hier in Natur nicht rein gepasst. Außerdem hatte ich so viel Lust aufs Tapezieren...Ich hab den Schrank bei Ebay ersteigert und schon so manches Mal gedacht, was die Vorbesitzer jetzt wohl sagen würden, bei diesem romantischen Landhaus-Overkill...

Ich für meinen Teil halt´s für ne subber Entscheidung...und sollte ich eines Tages doch auf Naturholz umschwenken, wird mir hier wenigstens nicht langweilig. Punkt und Schluss!

Liebe Grüße und vielen Dank für die schönen, inspirierenden Bilder, die ihr mir jeden Abend zeigt! (Ja, auch wenn ich nich grad oft selbst blogge, rumgucken mach ich gern und regelmäßig...) =) =)

Kommentare:

  1. völlig egal ob unpraktisch!!! ich würde den auch sofort aufhängen :)

    www.dejligheder.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaa, der ist dir echt gelungen!
    Find ihn perfekt so (ohne Farbe), die Blümchentapete tut das nötigste!
    Manche Dinge müssen eben schlicht bleiben, bin ja selbst ein echter Farbernatiker ;)

    Babys Wickelkommode ist nun auch fertig und darf morgen einziehen *freu*

    zuckersüße Grüße, Christin!

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön ist er, dein neuer schrank!!
    liebe grüße, melanie

    AntwortenLöschen
  4. na deine bilder sind doch mindestens genauso inspirierend! das schränkchen ist der absolute HIT - ein haben-wollen-stück :) ich würd sofort ein plätzchen dafür finden. ich glaub ich würde gläser drin ausstellen. haste toll restauriert.

    AntwortenLöschen
  5. wunder wunder wunderschön und mich frisst sowas von der Neid!!!! Ich hätte genau so eines gerne bei mir in der Werkstatt hängen .... also, falls es dir bald nicht mehr gefallen sollte und Du vorhast in Oberösterreich Urlaub zu machen... ich täts doch glatt nehmen!!!! ;-)

    Viel Spaß beim "Würzen"

    Irene

    AntwortenLöschen
  6. hömma. praktibilität ist sowieso überbewertet. insbesondere von männern. die einfach nicht verstehen wollen, dass es total wurscht ist, wie praktisch etwas ist, wenn es einfach nur geil aussieht. versuche ich meinem kollegen auch seit jahren zu erzählen :):) und HOSSA, der schrank IST geil :)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Pfefferminza,
    der ist supersuperschön, ehrlich, den hätte ich mir auch sofort aufgehangen, auch wenn der unpraktisch ist.
    Manchmal geht es eben nach Schönheit;)
    Liebe Grüße, Karolina

    AntwortenLöschen
  8. also ich finde auch: VOLL SCHÖN ! liebe grüsse, h.

    AntwortenLöschen
  9. Es ist traumhaft!!! so schnuckelig:-))) LG colores

    AntwortenLöschen