Sonntag, 11. Dezember 2011

Frühstück?!?

 Heute Morgen, ok sagen eher späääter Morgen, hab´ ich´s mir schön gemütlich gemacht:
Kerzchen, Kakao, Ei, und Brötchen mit Eszet-Schnitten. Der Konsum dieser Täfelchen ist in diesem Haushalt extrem hoch. Zu empfehlen: Vor allem die Weißen! Oder, wie aufem Foto oben, die Schokolade aufem heissen Brötchen weich werden lassen...besser geht dann nich mehr!
Äh, wo war ich...gemütlich machen, ja. Vor allem mit der neuen Living&More. Und mit warmen Kakao aus meinem brandneuen Emaille-Milchtopf. Gesehen bei Dana und dann, nach wiederholten dezenten und weniger dezenten Hinweisen vom Nikolaus bekommen. Das Beste is, dass er auch auf unserem subber Hightech-Herd bollert und das sogar schneller als alle anderen Pötte. Und selbstverständlich verschwindet das Pöttchen nich in irgendnem Schrank, ich mein, bei der Farbe!
 Die Wand hier is übrigens der Hammer!!! Ich will auch so ´ne Backstein-(Küchen)Wand haben!
Auf jeden Fall kam dann irgendwann der eigentlich DVD guckende Herr D. dazu und hat sich beschwert, dass ich ohne ihn frühstücke. Gut, das war´s dann mit erstmal mit meiner Ruhe, dafür hatte ich dann den Geruch von ´ner Fast-Food-Kette um mich rum. Resteessen sozusagen.  
 Ich für meinen Teil schwör ja auf Pizza zum Frühstück (also nach ´ner etwas längeren Nacht mein ich). So ´ne Pizza von "gestern", auf der sich der Käse gummiartig ausgebreitet hat und die selbstverständlich kalt verzehrt wird...Geht´s noch oder is eure Schmerzgrenze nu erreicht???
Und bevor´s  hier noch komischer wird, hör ich jetzt ma lieber auf...
Ich wünsch´ euch allen ´nen schönen 3. Advent!!!...Wie auch immer, mit Lebkuchen oder mit Fast-Food oder oder...=)

Kommentare:

  1. Gut, dass Du's sagst! Ich muss noch die neue L&M besorgen....Das rosa Töpfchen ist ja allerliebst. Viele Grüße, PillePalle

    AntwortenLöschen
  2. lebkuchen please, you know we don""t have lebkuchen here in the netherlands
    looks cozy your breakfast for one,lol

    AntwortenLöschen