Samstag, 15. Januar 2011

Alles neu?!



Ok. also die Kissen sind eher so mittelneu...auf jeden Fall aber selbst genäht, was ich in meinem Fall immernoch gerne betone, hoho. Das Patchworkkissen hat ´nen Versatz (nennt man das so?) von locker 2 Zentimetern. Keine Ahnung, wie ich das geschafft hab´, ich verkrümel mich dann ma schnell auf meinen "Anfängerstatus"...Herr D. hat mir zu Weihnachten ´nen Nähkurs geschenkt. Demnächst werde also auch ich in die Tiefen der Nähkunst eintauchen...Ich sach ma so: Ohne euch never ever. Danke also!!!


Aber jetzt mal zum Thema "Alles neu": Wíe findet ihr das, wenn an seinen Blognamen ändert???
Als ich vor fast 2 Jahren hier angefangen habe, wollte ich eigentlich ´nen anderen Namen für den Blog nehmen. Es hat ´ne halbe Ewigkeit gebraucht, bis ich ihn hatte. Beim anmelden bzw. eingeben der Adresse kam aber leider raus, dass der schon belegt war. Also hab ich mich extrem spontan für "Pfefferminza" entschieden. Letztens habe ich wieder mal nachgeforscht, den besagten Blog gibt´s noch, er steht aber nur geladenen Gästen offen...wie auch immer, keine Ahnung. Ist das nich´ irgendwie so wie bei Kindernamen auch (ok, der Vergleich stimmt jetzt vielleicht nich´ so ganz...aber rotzdem...): Es gibt nie bloß nur einen Menschen auf dieser Welt, der den Namen trägt. Mich persönlich würd das gar nicht stören, ich weiß nur nicht, wie das die andere Blogbesitzerin sieht. Übrigens habe ich den Namen unter uns Deko-Tanten aber noch nicht entdeckt, also keine Ahnung, was die Dame (oder der Herr) so bloggen...Also, was sagt ihr???

Bonne Weekend! Britta*

Kommentare:

  1. Hei Britta, die Kissen sind superschön, Versatz hin, Versatz her. Was ist das überhaupt??? Ein Synonym für "etwas schief" oder so? Ist doch egal, mein Häkelkram ist auch manchmal ein bisschen eigenwillig, wenn man genau hinschaut. Das Perfekte, das manche Bloggerinnen an den Tag legen, das jagt mir richtig Angst ein :) So perfekt werde ich nie, aber was soll's! Ich finde ja den Namen Pfefferminza prima, natürlich denke ich da an Pipi und wer mag die nicht? Aber ich glaube, mit einer Namensähnlichkeit gibt es weiter keine Probleme. Es gibt so viele Blogs, die ganz ähnliche Namen haben. Nimm doch einfach den, der Dir gefällt. Ich finde Pillepalles verden übrigens inzwischen saudoof und würde das verden am liebesten weglassen. Mal schaun, ob das geht.

    Die Billy-Schränke mag ich sehr gern. Die sehen überall irgendwie neu und anders aus, weil sie so unaufdringlich sind. Das mit den Türen ist natürlich blöd und irgendwie typisch IKEA. Ich habe ein Leksvik-Regal aus der lichtgrauen Serie, die es nicht mehr gibt. Seinerzeit habe ich eins bei eBay ersteigert und wollte noch ein zweites. Damals habe ich das allerletzte bekommen, das es überhaupt in dem IKEA gab, danach war Schicht. Schade, ich hätte sonst noch weitere gekauft. Inzwischen zahlt man richtig Geld dafür, weil sie ziemlich begehrt sind. Man muss dann aber auch noch Glück haben und einen Verkäufer in der Nähe finden. Bis Hamburg würde ich dafür nicht fahren...

    Schönes Wochenende weiterhin und viele Grüße,
    PiPa

    AntwortenLöschen
  2. hm..also irgendwie bist du für mich schon "Pfefferminza";), aber wenn einem danach ist, den Blognamen zu ändern, warum nicht! Zeiten, Ansichten, Geschmäcker ändern sich. Ehrlich gesagt, dachte ich immer, dass es garnicht geht, dass 2x derselbe Name verwendet wird?!? Vielleicht hilfts ja auch nen Zusatz dran zu hängen?
    Die Kissen passen übrigens klasse auf euer Sofa, trotz Blümchenstoffen sehn sie garnicht blümelig aus;)!
    lieben Gruss
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Britta,
    *hihihih* da sind wir wohl in der gleichen "Lage" Ich habe von der Oma meines Freundes ein Nähbuch bekommen, das hat mein Freund ausgesucht, damit ich auch endlich mal anfange zu nähen und nicht nur zu schwärmen... So einen Kurs müsste ich also auch mal machen..
    Und zu dem Bloggernamen: Also ich fände es kein Problem den Namen zu ändern... Ich würde glaube ich gucken, wenn der Name für einen Blog vergeben ist, der vom Thema änhlich Deinem ist würde ich ihn glaube ich nicht verwenden... Geht es da um was anderes, warum nicht???
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. die bilder sind toll!

    im übrigen find ich deinen blognamen klasse - und viel schöner als meinen ;-) ich hab mich auch spontan für diesen entschieden. ich war als soisses bei solebich.de angemeldet (was auch einfach so entstanden ist) und musste den namen erweitern, weil soisses schon belegt war. ich hab allerdings noch nie über ne namensänderung nachgedacht...

    ich würde ehrlich gesagt den namen behalten - auch, weil ich ihn so schön finde. aber natürlich kannst du, wenn dein bedürfnis nach was neuem zu groß ist, es dennoch machen. es wird aber wie ein neuanfang sein, weil dich viele vergessen werden bzw. halt nicht den zusammenhang zum alten blognamen her bekommen...

    egal wie: mach, was dein herzl dir sagt. ich werde trotzdem regelmäßig reinschauen. egal, welchen namen der blog trägt. er liest sich einfach gut. und das ist die hauptsache...

    so, schluss mit dem blabla...

    grüßle von dani

    AntwortenLöschen