Dienstag, 28. April 2009

Corner View

Bei einer meiner mittlerweile wirklich heiß und innig geliebten blogger-Runden habe ich bei Jeanette die corner views entdeckt, Jane von spain daily hat sie ins Leben gerufen. Es geht darum, dass blogger aus aller Welt mal zeigen, in welcher Stadt, Dorf oder wo auch immer sie leben. Sprich, mal nen Blick in ihre unmittelbare Nachbarschaft freigeben.
Für mich, als Lokalpatriotin No. 1, gibt´s da nich viel zu zögern. Hier also´n Blick in die
Nachbarschaft:


Ich laufe immer wieder staunend durchs Viertel, es wimmelt von klassizistischen Protzbauten, Jugendstil und Gründerzeit...ich sagte ja bereits, dass ich DIE Lokalpatriotin schlechthin bin...


Nachem Studium inner andern Stadt, Jobs&Praktika in wieder anderen Städten und nem Jahr im Ausland bin ich wieder zurück gezogen...Wusste damals noch nich, wie´s jobmäßig weiter geht und hab mal die günstigere Hinterhausvariante gewählt (was auch die Lichtverhältnisse in meinen Fotos erklärt), leider leider ohne Balkon, dafür immerhin mit Hinterhof, den meine Nachbarin und ich gerade sommertauglich machen...Da mim Job alles gut gegangen is und die Berufsanfängerzeit nu hinter mir liegt, werden meine Umzugspläne in so ein Vorderhaus immer konkreter...selbstverständlich mit Balkon!!! Und da ich aufgrund des Mangels absolut "Balkonfixiert" bin, zeig ich schnell nochmal die schönsten in der Gegend:


So, das war jetzt wirklich ein ordentliches Ründchen durch die Nachbarschaft...Würd mich freun, auch mal durch eure Nachbarschft zu schlendern...=)

Kommentare:

  1. Ich drück dir die Daumen auf ein schönes Vorderhaus mit Balkon.
    Mir ging es mit meiner ersten Wg genauso, wenigstens eine Tür, durch die man ins freie treten kann. Ein paar Blumen oder Tomaten...

    In welcher Stadt hast du denn die Ecken fotografiert?
    Werd mich auch mal auf den Weg machen , ist ein schöne Idee!

    Liebe Grüße
    Neike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Britta,

    Du wohnst ja in einer tollen Nachbarschaft! Wo mag das denn sein ;-)

    Nette Idee, dieses "Corner View". Muß man mal unter die Leute bringen. Wir wohnen in einem kleinen Neubaugebiet, nicht so sehenswert ... für uns das Paradies, aber keine so schönen alten Bauten wie bei Dir.

    Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ja sageinmal, du wohnst ja sagenhaft, ich liebe alte Häuser, solche schon zweimal, und die Fassaden sind ja wunderschön, da macht doch das Spazierengehen viel Spass, oder? so viel Atmosphöäre um dich herum, toll!!!
    einen schönen Tag wünscht dir ♥-lichst cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Wow! These are so pretty. Should I include your link to corner view? Next week´s theme is shopping. Hugs -Jane

    AntwortenLöschen
  5. Wow, is das schööööööööööönnn bei Dir... hier gibts nix zu zeigen, was sich lohnen würde...außer vielleicht grünes Grün...hm, mal sehen, vielleicht sollte ich ja doch mal mit der Kamera raus gehen...

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  6. ..traumhaft schön hast Du es da;-))
    Ganz liebe Grüße
    vom Fliegenpilzchen

    AntwortenLöschen
  7. Wo um alles in der Welt wohnst du? Der eine behangene Balkon ist ja der Wahnsinn... Ich liebe solche alten Häuser mit Balkon bzw Wintergarten. Bei uns gibts leider nur so siebziger Kastenhäuser die damals wohl unheimlich modern waren. Kann man aber nicht vergleichen ^.^
    Gruß, Niki

    AntwortenLöschen
  8. Boah wie geil *schwärm* DA würde ich auch wohnen wollen, egal ob Vorne oder hinten :)

    LG
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  9. Darf man raten wo das ist????
    Ist ja total spannend. Schöne Idee. Ich denk ich werd auch mal mit der Kamera ums Eck schleichen und bei uns im Dorf knipsen. Bestimmt findet sich die eine oder andere nette Ecke ...
    Grüßle *Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Hui Britta,

    das ist aber eine schöne Ecke, in der Du da wohnst. Ich tippe, dass sich dort in der Nähe ein Uni befindet, die den Namen eines großen Dichters trägt...?? Bei uns gibt es auch noch einige solche Straßen, aber viele sind leider im Krieg zerstört worden. Die "idylllischen" Bilder, die ich gezeigt habe, sind bei uns um die Ecke gemacht worden. Wir haben usn dort, am Stadtrand, ein Haus angeschaut, das jedoch zu klein, zu eng und zu muffig war. Schade, denn von dort wären wir auch in 5 Minuten in der Innenstadt gewesen. Naja, weitersuchen ;-)

    Viele Grüße,
    Pillepalle

    AntwortenLöschen
  11. Das ist genau, warum ich es liebe, in Deutschland zu wohnen... die alten Gebäude... herrlich! Ich glaube, mein ganzes Leben würde ich die nie langweilig finden.

    Apropos... Oma's Teetassen... klasse!

    AntwortenLöschen
  12. great photos, simply beautiful!

    AntwortenLöschen
  13. wow....genial diese "alten" Häuser und auch die Idee mit dem "Corner View"! Dein Viertel ist aber auch mal sowas von fotogen ;-)! Ehrlich...ich würde dort auch in ein Hinterhaus ziehen...aber ein bissel Grün zum sitzen oder stehen müsste schon sein ;-)!
    Herzlichste Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. wow, what beautiful pictures! thanks for stopping by my blog.

    cheers from California.
    L

    AntwortenLöschen
  15. wunderschöne fotos - tolle häuser!
    viele grüße aus berlin!

    AntwortenLöschen
  16. du wohnst nicht zufälliger weise im rheingauviertel oder in der adelheitstraße?
    wir suche nächstes jahr dort nämlich auch eine wohnung mit balkon..versteht sich.ich liebe diese stilaltbauten :)

    liebe grüße von jessica

    AntwortenLöschen